Hallo ihr Lieben,

Rund 30 Gruppenkurse konnten wir trotz der ganzen Coronamaßnahmen durchführen, am 11. Juli fand unser letzter Gruppenkurs für 2021 statt.

 

Auch für die Motorradsaison 2022 müssen wir uns an folgende Regeln halten:

  • In den Monaten März und April 2022 werden wir die Gruppentrainings nur für Geimpfte oder Genesene (2G-Regel) anbieten.
  • Ab Mai 2022 bieten wir unsere Trainings gemäß den 3G-Regeln an (Geimpfte, Genesene oder getestete Personen (Antigentest, Testdurchführung max. 48 Stunden vor Trainingsbeginn)
  • Die entsprechenden Nachweise sind zu Beginn des Trainings unaufgefordert vorzulegen.
  • Einhaltung der Hygiene und Abstandsregeln gemäß der CoronaVO
  • Das Tragen von zugelassenen Masken in Räumen (gute Durchlüftung) und beim Erklären der ÜbungenI.
  • Jeder Teilnehmer hat sein eigenes Motorrad, Schutzbekleidung sowie Masken usw. dabei.
  • Die Instruktoren sind gegen Covid vollständig geimpft

Ein Lob an alle Teilnehmer unserer bisheriger Trainings, die wir unter den neuen Regelungen durchführen konnten. Jede (r) hatte Verständnis für die Hygieneregeln und einen Nachweis über eine aktuell geltende Covidttestung dabei.

In letzter Zeit erreichen uns auch immer wieder Anfragen zum Thema "Motorradlärm". Wir sind bemüht bei unseren Trainings möglichst nicht negativ aufzufallen, da wir auch auf die Gunst der Anwohner unseres Trainingsgeländes und der Trainingsstrecken angewiesen sind. Darum unsere Bitte: Wer schon ein lautes Motorrad fährt (Standgeräusch über 95 dbA), der sollte uns unterstützen und einfach entsprechend "leise" sein Mopped bewegen. Danke.

Bleibt fit

Gruß Günther